Schicken sie uns
ihre Anmerkungen!

Seite auswählen

Die Digitalisierung bringt eine große Welle an Veränderung mit sich – und diese macht vor keiner Branche Halt. Die Welt wird digitaler, schneller, vernetzter und Kunden stellen heute ganz neue Anforderungen, auf die es zu reagieren gilt. Darauf zu warten, bis die Digitalisierungswelle vorübergeht – das haben die meisten verstanden – das wird nicht passieren. Die Welt verändert sich und das rasend schnell.

Im Rahmen des Digitalisierungslab Banken und Versicherungen des NIK e.V. tauschten sich Führungskräfte aus dem Banken- und Versicherungssektor zusammen mit Dienstleistungsunternehmen über aktuelle Trends, neuen Herausforderungen und auch Risiken aus. Auch die :::tsm total-sourcing-management wurde zu der Veranstaltung eingeladen, um ihre Erfahrungen aus Digitalisierungsprojekten bei Banken und Versicherungen mit einzubringen.

Alle Teilnehmer der Veranstaltung waren sich einig. Der digitale Wandel zieht nicht gemächlich über Jahrzehnte hinweg. Dieser Wandel ist anders – er schreitet schnell und fortwährend voran. Man kann dabei zusehen, wie Großkonzerne mit Jahrzehnten währenden Geschäftsmodellen plötzlich vom Markt verschwinden – Paradebeispiele sind Kodak und Agfa – die beiden Konzerne haben die Digitalisierung einfach „verschlafen“. Andere wiederum werden innerhalb weniger Jahre zu den Big Playern am Markt. Auch Banken und Versicherungen müssen sich plötzlich mit Wettbewerbern auseinandersetzen, die es bis vor wenigen Jahren oder gar Monaten noch gar nicht gab. Hinzu kommt das veränderte Kundenverhalten – Kunden kommunizieren heute anders. Schneller, digitaler, selbstbestimmter und flexibler. Viele Herausforderungen, auf die es zu reagieren gilt.

Die Frage, ob Banken und Versicherungen die digitale Transformation angehen, stellt sich heute nicht mehr. Vielmehr ist die Frage, wie und mit welcher Geschwindigkeit gehen sie diese an. Holen Sie sich einen strategischen Partner an die Seite, der Sie bei der Findung Ihrer Digitalisierungsstrategie und bei der Umsetzung unterstützt.

Es war noch nie so einfach, sich neu zu erfinden
Banken und Versicherungen haben jetzt die Möglichkeit sich neu zu erfinden, Kundenerlebnisse zu schaffen, Neues auszuprobieren. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist, bereit zu sein, sich neu zu definieren und sich auf neue Dinge einzulassen. Alles muss auf den Prüfstand – es gilt Bestehendes zu hinterfragen und auch zu verändern:

  • – Wo liegen unsere Stärken und Schwächen?
  • – Wie digital sind wir bereits aufgestellt?
  • – Wie haben sich unsere Kunden, ihr Verhalten und ihre Bedürfnisse verändert?
  • – Kennen wir unsere Kunden überhaupt?
  • – Was macht die Konkurrenz? Welche neuen „Player“ gibt es auf dem Markt?
  • – Welche Trends wären passend für unsere eigene digitale Strategie?
  • – uvm…

Die Bereitschaft zur Veränderung und die Geschwindigkeit werden am Ende zur überlebenssichernden und entscheidenden Fähigkeit im Zeitalter der Digitalisierung sein.

Die :::tsm total-sourcing-management unterstützt Sie bei Ihrer digitalen Transformation. Wir unterstützen Sie von Beginn an – von der Analyse bis hin zur konkreten Umsetzung. Wir definieren mit Ihnen gemeinsam Ihre eigene und vor allem nachhaltige Digitalisierungsstrategie. Denn ohne die wird die Digitalisierung in Ihrem Hause zu einem digitalen Irrlauf, der zu keinem sinnvollen und nachhaltigem Ergebnis führen wird.