Schicken sie uns
ihre Anmerkungen!

Seite auswählen

„Gedankenaustausch auf Augenhöhe“
Unter diesem Motto und unter der Schirmherrschaft von Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr, fand am vergangenen Montag der 7. Unternehmer-Kongress mit anschließendem Neujahrsempfang im Messezentrum Nürnberg statt. Über 300 Besucher nahmen am Kongress tagsüber teil und am Neujahrsempfang stieg die Anzahl der Besucher auf über 900 an.

Unternehmer, Entscheider und Vordenker aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft nutzten das besondere Event zum Jahresauftakt als Plattform zum gemeinsamen Networking und um mit frischen und innovativen Ideen und Anregungen ins neue Jahr zu starten.

„Digitalisierungsvirus – Gibt es ein Gegenmittel?“
Der provokante Titel unseres Gesprächskreises hatte bereits im Vorfeld für ordentlich Aufregung gesorgt. Viele stellten sich Fragen wie
„Befällt der Virus jedes Unternehmen?“
„Ist mein Unternehmen bereits infiziert?“
„Welche Auswirkungen hat dieser Virus auf Strukturen und Prozesse meines Unternehmens?“
„Wie kann ich mein Unternehmen darauf vorbereiten?“

Die beiden Referenten – Herr Peter Vorgel, Vorsitzender der Geschäftsleitung der :::tsm und Herr Uwe Seltmann, Gründer der :::output.ag – führten im Rahmen des Gesprächskreises anregende Diskussionen mit den Teilnehmern, die im Anschluss am Stand der :::tsm noch vertieft werden konnten. Besonders der :::(bit)kasten der :::output.ag als elektronischer Briefkasten für jeden Bürger sorgte für reichlich Gesprächsstoff und stieß auf reges Interesse. (Den Vortrag können Sie sich hier herunterladen)

Unser Fazit
Digitalisierung bedeutet Veränderung und erfordert die Bereitschaft zu einer neuen Denke. Alte Strukturen und Prozesse müssen „aufgebrochen“ und völlig neu betrachtet werden. Was sich für manch einen heute noch total befremdlich anfühlt oder für Stirn runzeln sorgt, könnte schon bald alltäglich sein. Unternehmen müssen sich der Herausforderung „digitale Transformation“ stellen und vor allem dürfen Sie keine Zeit verlieren. Die Digitalisierung wartet auf niemanden, sie schreitet in einem rasanten Tempo voran und wer jetzt den digitalen Anschluss verliert, der hat eigentlich schon verloren.

Die :::tsm und die :::output.ag sagen DANKE
Vielen Dank an Frau Michel und das gesamte Team von SMIC! für die gelungene und vor allem erfolgreiche Veranstaltung. Wir haben ein paar Impressionen für Sie eingefangen, an denen wir Sie gerne teilhaben lassen möchten.

bild1

Bild3

bild2

Weitere Impressionen finden Sie in der Bildergalerie des Veranstalters.